Schulwegeplan

Sicher zur Schule – sicher nach Hause!

SchulwegeplanIn Zusammenarbeit mit der Polizei, der Ordnungsbehörde und dem Schulelternbeirat wurde von der Schule ein Schulwegeplan erarbeitet, der den Eltern mit der Einschulung des Kindes ausgehändigt wird.
Er soll Eltern helfen, ihren Kindern den „richtigen“ Schulweg zu zeigen, gleichzeitig einen Beitrag zur Schulwegsicherung leisten und somit Verkehrsunfälle mit Kindern hoffentlich verhindern helfen.

Der Schulwegeplan ist auch über das Sekretariat erhältlich.

 

Regeln für Kinder für den Schulweg

  • Geh bitte rechtzeitigvon zu Hause weg, damit du genügend Zeit hast,die Schule ruhig und pünktlich zu erreichen.
  • Damit du den Schulweg gut findest, haben wir für dich gelbe Fußspuren an den Kreuzungen angebracht. Sie helfen dir die Straßen an der richtigen Stelle zu überqueren und führen dich auf dem sichersten Weg zur Schule.
  • Beobachte aufmerksam den Verkehrsablauf und die Verkehrsampeln, und achte besonders auf die Verkehrszeichen.
  • Benutze nur die Gehwege oder die vorhandenen Seitenstreifen. Fehlen diese Gehwege, so gehe nur am linken oder rechten Fahrbahnrand.
  • Überquere die Fahrbahn zügig und auf dem kürzesten Wege, laufe also nie schräg über die Fahrbahn.
  • Bevor du die Fahrbahn überquerst, schau erst nach links, dann nach rechts und zum Schluss noch einmal nach links. Betrete die Fahrbahn erst dann, wenn die Autos noch weit genug entfernt sind.
  • Strecke deinen Arm vor, wenn du die Fahrbahn überschreiten willst, damit auch die Autofahrer deine Absicht erkennen können.
  • Unterlasse das Spielen auf dem Schulweg z.B. Fangen spielen, weil du dadurch nicht auf den Verkehr achten kannst.
  • Drängele niemals unmittelbar vor oder hinter parkenden Autos auf die Fahrbahn. Der Autofahrer kann dich nämlich nicht sehen, weil du kleiner bist als das Auto.
  1. Schutzkleidung ist wichtig – trage deshalb die Reflektorbänder, die du zu Beginn der Schule bekommen hast.

Achte auf diese Regeln, die dir helfen sollen, sicher den Schulweg zu benutzen.